Strand-Tipps

Am Comer See gib es ein großes Angebot an schönen Stränden. Normalerweise handelt es sich dabei um Kieselstrände - aber es gibt auch einige Sandstrände. Im oberen Seebereich Dongo,Gravedona,Domaso,Gera Lario und Colico verfügen über flache Strände , die auch für Kinder sehr gut geeignet sind.Die aufgeführten Bade-Strand-Möglichkeiten sind normalerweise für alle frei zugänglich. Die meisten Orte am oberen Teil des Sees haben seit einigen Jahren eigene Kläranlagen, sodass nur sauberes Wasser in den See gelangt


Sie schätzen das ganz Besondere?

Wir haben für Sie einige Feriendomizile vorausgewählt, um Ihnen zu zeigen wo Sie Ihren Urlaub komfortabel verbringen können.

Hier ansehen »